Die Dynamik der Flüssigkeiten

Der menschliche Körper besteht zu 70% aus Wasser. Ein freier Fluß von Blut, Lymphe, Liquor ist entscheidend für die Versorgung unserer Organe. Zirkulationsstörungen rufen Krankheiten hervor.

Wenn Gewebe in seiner Beweglichkeit eingeschränkt ist, so dass die Flüssigkeiten nicht mehr ungehindert fließen können, verursacht das einen Stau. Als Folge nimmt die Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen sowie der Abtransport von Abfallprodukten ab. Das Gewebe verliert seine Vitalität.

In der Osteopathie wird auf allen Ebenen dafür gesorgt, die Dynamik der Flüssigkeiten aufrecht zu erhalten, die Unterteilung in die 3 Bereiche hat nur didaktische Gründe.